Reflexionsfragen zu Ansätzen von interinstitutioneller Verständigung

Die folgenden Reflexionsfragen helfen, die interinstitutionelle Kommunikation kritisch zu überprüfen.

  • Ist der Austausch möglichst sachorientiert und zielgerichtet?
  • Wird der Austausch in einem vertrauensvollen oder in einem von Skepsis geprägten Klima umgesetzt?
  • Welche Anlässe, Gremien, Gefässe o.ä. für die Reflexion der Zusammenarbeit gibt es?
  • Gibt es einen neutralen Ort oder auch eine externe Moderation für die Treffen?
  • Wird Zusammenarbeit ausgewertet? (fallbezogen und fallübergreifend)
  • Wie wird eine gelungene Zusammenarbeit gewürdigt und gesichert?
  • Wie werden die Erkenntnisse aus Auswertungen in die tägliche Arbeit integriert?

Suche